FÜR MENSCHEN DIE NACHHALTIG HAUSHALTEN.

DIE NACHHALTIGE ALTERNATIVE ZU MIKROFASERTÜCHERN

Hier erfährst DU warum Mikrofasertücher unsere Umwelt belasten und welche Alternative es für DICH gibt.

Jeder von uns möchte es sauber haben. Dafür muss man putzen und waschen, trocknen und reinigen. Zum Einsatz kommen dabei oft chemische Mittel, Mikrofasertücher und andere künstliche Produkte auf Erdölbasis. Sie belasten die Umwelt bei der Herstellung, bei der Verwendung und bei der Entsorgung. Die Ökobilanz dieser Produkte ist haarsträubend schlecht.

Grund genug, sich nach Alternativen umzusehen, die ressourcenschonend, nachhaltig und praktisch sind. Du bist bei uns genau richtig, wenn du nachhaltig haushalten willst. Wir bieten Produkte an, die genau deshalb hergestellt werden. 

Mikroplastik ist in aller Munde, du liest es überall und jeder spricht darüber. Die wenigsten Menschen um uns herum wissen aber was Mikroplastik ist und wie es entsteht. Bitte lies jetzt weiter und erfahre mehr über Mikroplastik in deinem Haushalt.

Saubere Tücher, schmutzige Meere?

Kunstfasern aus Textilien werden in der Natur nicht abgebaut und bereiten dadurch große Schwierigkeiten. In der Waschmaschine werden diese Kunstfasern zum Problem. Beim Waschen lösen sich Mikrofasern aus den Textilien. Für Mikrofasern aus Synthetikstoffen gilt: Sie sind nichts anderes als Mikroplastik und genau wie Kunststoffkügelchen aus Kosmetikprodukten und Abrieb von Plastikverpackungen landen sie letztlich im Meer.

Mikrofasern werden nicht durch natürliche Prozesse abgebaut und bleiben über Hunderte von Jahren im Umlauf. Plastik ist nicht grundsätzlich giftig, allerdings lagern sich im Meer Schadstoffe daran an: Fische und andere Meeresbewohner verschlucken das belastete Plastik, über die Nahrungskette landet es in unserem Essen.

Zu der Frage, ob Kläranlagen die meisten der Fasern nicht wieder einfangen, gibt es unterschiedliche Befunde:

Die Ergebnisse internationaler Studien schwanken zwischen 60 und 90 Prozent ausgewaschener Mikrofasern, die von den Aufbereitungsanlagen erwischt werden. Aber selbst wenn man von der höheren Zahl ausgeht, ist der Erfolg mäßig:

Die Fasern landen im Klärschlamm und damit wieder in der Umwelt – dadurch ist wenig gewonnen.

Die Alternative zu Mikrofasertüchern: Unsere Tücher aus 100% Bambus Viskose

Bambus ist eine der schnellst wachsenden Pflanze auf der Welt. Sie entwickeln ein komplexes Wurzelsystem, genannt Rizome. Man muss Bambus nicht nachpflanzen, er wächst aus seiner Wurzel von selbst wieder nach. Es ist anspruchslos was den Boden und die Bewässerung angeht. Bambus ist ein schnell wachsendes „Unkraut“, was weder Dünger noch Pestizide benötigt.

Unsere Tücher sind aus Viskose Filamentgarn gewebt. Die Viskose wird aus Bambus-Zellulose hergestellt. Diese wird in einem umweltfreundlich chemischen Prozess aus Bambus Chips gewonnen.

Unsere Tücher sind:

Unsere Tücher sind genau richtig für dich, wenn du:

Wir präsentieren: Die vielleicht beste Alternative zu Mikrofasertüchern auf der Welt - reinigt dein Haushalt gründlich und belastet nicht die Umwelt.

100% Geld zurück. Kein Risiko.

Wenn Dir unsere Produkte in den nächsten 30 Tagen nicht gefallen, erstatten wir Dir gerne Dein Geld zurück. Auch benutzte Tücher werden erstattet. 
Es werden keine Fragen gestellt!

JETZT HIER TESTEN

Klicke jetzt auf die Schaltfläche und sichere Dir ein Testpaket!

Kundenbewertungen

eltrovemaWebIcon
Sabrina Schmidt
eltrovema @ google
Weiterlesen
Mit diesen tollen Tücher geht mir das putzen viel leichter von der Hand. Sie sind nachhaltig und umweltschonend. Besser geht's nicht
Sonja Eckel
eltrovema @ google
Weiterlesen
Die Tücher sind magisch. Den aufgenommenen Schmutz lassen sie beim Ausspülen einfach wieder los. Ich bin begeistert!! 😍
Heike Keser
eltrovema @ google
Weiterlesen
Ganz tolle Tücher, habe lange Jahre sehr teure Microfaser Tücher gekauft und habe festgestellt die Bambustücher sind für viele Sachen besser. Dankeschön für die tollen Produkte, habe euch schon mehrmals weiter empfohlen.
Melanie Stach
eltrovema @ google
Weiterlesen
Die Mikrofasertücher aus Bambus sind einfach unglaublich. Ich verwende sie täglich in der Küche, aber auch zum Abstauben, Autowaschen sowie Bad und Fenster putzen. Am Besten finde ich, dass sie nachhaltig sind.
Jessy Pep
eltrovema @ google
Weiterlesen
Hallo, ich hab mir das Testpacket bestellt für 8,97 Euro. Und ich muss sagen ICH BIN BEGEISTERT. Werde auf jeden Fall dort wieder besten.
Steven Gr.
eltrovema @ google
Weiterlesen
Ein Tuch für viele Anwendungen, sehr praktisch. Der Nachhaktigkeitsaspekt gefällt mir, um Plastikmüll ein Stück weit zu verringern. Sollte jeder mal ausprobieren.
Péter Starnfeld
eltrovema @ google
Weiterlesen
Die Bambustücher sind Klasse. Diese Allzwecktücher sind umweltfreundlich, nachhaltig und geeignet für jede Oberfläche
Edith Jeurink
eltrovema @ google
Weiterlesen
Ich hatte vorher schon Bambustücher einer teuren Marke und muss sagen, man kann auch günstig und gut. Bin von den Kosmetiktüchern begeistert. Keine Tücher mehr im Mülleimer entsorgen zu müssen ist doch eine umweltschonende Sache. Die Allzwecktüçher sind sehr saugstark. Der Schmutz lässt sich richtig ausspülen.
Daisy SalzA Müller
eltrovema @ google
Weiterlesen
Vielen Dank für diese Tücher, finde sie klasse. Sie fusseln nicht, reinigen gründlich, auch große Flächen. An den Fenstern werde ich sie als nächstes testen. Bambus als nachwachsender Rohstoff ist toll. Da ich versuche nachhaltiger zu leben, sind solche Tücher gegenüber Mikrofasern unschlagbar. Absolute Kaufempfehlung!!!
Voriger
Nächster

JETZT HIER TESTEN

Klicke jetzt auf die Schaltfläche und sichere Dir ein Testpaket!