Wie oft sollte man seine Handtücher wechseln?

Das Badezimmer ist ein Paradies für Bakterien. Sie fühlen sich besonders wohl in feuchter, warmer Atmosphäre. Und auch wenn wir unsere Handtücher großteilig nach dem Waschen unserer Hände berühren, setzen sich trotzdem Keime auf ihnen fest. Unsere Gästetücher aus nachhaltiger Bambusviskose sind da deutlich hygienischer, als ein Handtuch aus Baumwolle.

Bambusviskose ist hygienischer als Baumwolle

Das liegt daran, dass die Viskose Bakterien und Keimen keine Lebensgrundlage bietet. Sie können sich also auf der Vikosefaser weder festsetzen noch vermehren. Es dauert also deutlich länger, bis ein Tuch aus Bambusviskose in die Wäsche muss als ein Baumwollhandtuch.

Wenn dich interessiert, wie unsere nachhaltige Bambusviskose eigentlich entsteht, solltest du mal in diesen Artikel schauen: Nachhaltige Bambusvikose.

Unsere Gästetücher sind nicht nur praktisch, sondern sehen auch noch toll aus!

Die Menge macht das Gift

Trotzdem sind natürlich auch unsere Gästetücher nicht vor dem Waschen sicher und müssen regelmäßig gereinigt werden. Wie häufig ist tatsächlich von der Nutzung abhängig. Lebst du mit mehreren Menschen zusammen in einem Haushalt oder hast häufig Besuch? Dann solltest du die Gästetücher ca. einmal die Woche austauschen. Wenn sie seltener genutzt werden, verlängert sich der Zyklus natürlich entsprechend. 

Grundsätzlich solltest du deine Handtücher spätestens dann waschen, wenn sie beginnen zu müffeln

Hygienisch in der Weihnachtszeit

Die Weihnachtszeit bedeutet für viele Familien, dass mehr Besuch als normalerweise ein und aus geht. Und das bedeutet natürlich besonders in der Coronazeit eine gründlichere Beachtung von verschiedenen Hygienemaßnahmen. Händewaschen steht da an allererster Stelle. Damit alle gesund und sauber durch die Weihnachtszeit kommen, empfehlen wir dir einen Korb mit Gästehandtüchern bereitzustellen. So können sich alle Gäste, wenn sie möchten ein frisches Tuch nehmen. 

Übrigens, das Kurzprogramm deiner Waschmaschine und 40° Grad reichen übrigens vollkommen, um die benutzten Tücher wieder schnell zu reinigen und schon bist du bereit für die nächste Feier. 

Wir können nur sagen: Bleibt gesund, passt auf euch auf und habt eine wunderschöne, nachhaltige Weihnachtszeit. 

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.